>> DAUER-SPECIAL: Fällt Ihr Geburtstag auf den Termin Ihrer geführten oder semi-guided Tour? Ermäßigen wir Ihren Reisepreis um 1 Euro pro Lebensjahr! Bitte tragen Sie bei der Buchung "GEBURTSTAG" in das Aktionsfeld ein. <<


>> MEHRWERT: Mietmotorräder OHNE Selbstbeteiligung beim Schadensfall oder Diebstahl plus 2 MIO EUR Zusatz Versicherung, Reifen-Pannenschutz sowie Assistenz- und Abschleppabsicherung sind bei unseren "USBT-Exklusiv" Touren inklusive (s. Eingeschlossene Leistungen) <<


Selfdrive Western Special

Selfdrive Western Special

Tourdauer10 Tage
Gesamtlänge2018 km
Tourdauer10 Tage
Gesamtlänge2018 km
Tourverlauf - Selfdrive Western Special - US BIKE TRAVEL

Selfdrive Motorradrundreisen USA - Western Special 

10 Tage ab/bis Los Angeles im Frühjahr oder im Spätherbst

Erfahren Sie Ihren eigenen amerikanischen Traum im Sattel eine Legende, der Harley Davidson® und spüren Sie die unvergleichliche Freiheit auf berühmten Traumstraßen wie dem Highway No. 1 oder der Route 66. Metropolen, Nationalparks, und Küste - diese abwechslungsreiche Tour führt Sie durch den wunderschönen Südwesten der USA!

Diese Tour ist am besten im Spätherbst oder frühes Frühjahr zu genießen!

Diese Tour ist sowohl mit Harley-Davidson® als auch mit BMW® Motorräder (gegen Aufpreis) buchbar.

Tourverlauf

Tag 1

Anreise in Los Angeles

Willkommen in Los Angeles Fahrt zum gebuchten Hotel in Eigenregie. Besuchen Sie Hollywood, Beverly Hills, Santa Monica und Venice Beach. Übernachtung im Raum Los Angeles/Lawndale.


Los Angeles - Barstow (ca. 185 km)

Am Vormittag erfolgt Übernahme Ihrer Maschine bei EagleRider. Das Abenteuer darf nun starten. Entlang der berühmten "Route 66" fahren Sie anschließend durch die aufregende Metropole Los Angeles und kommen Sie nach Barstow. Übernachtung in Barstow.

Tag 2
185 km

Tag 3
260 km

Barstow - Death Valley (ca. 260 km)

Der Death Valley Nationalpark ist DIE faszinierende Wüstenlandschaft mitten in der Mojave-Wüste. Goldene Sanddünen und farbige Felsen prägen das Bild dieser einmaligen Region. Übernachtung im Park.


Death Valley - Las Vegas (ca. 190 km)

Heute geht es für Sie in die Glitzermetropole mitten in der Wüste - Las Vegas. Versuchen Sie Ihr Glück in einem der zahlreichen Casinos, schlendern Sie entlang des berühmten Las Vegas Strip oder besuchen Sie eine der spektakulären Shows. Am zweiten Tag unternehmen Sie Ausflüge in die nähere Umgebung, z.B. zum Valley of Fire Statepark oder den Red Rock Canyon NM. 2 Übernachtungen in Las Vegas.

Tag 4-5
190 km

Tag 6
360 km

Las Vegas - Laughlin (ca. 230-360 km)

Heute haben Sie die Gelegenheit, den beeindruckenden Hoover Dam zu bestaunen. Über einen Teil der legendären Route 66 geht es weiter in den ehemaligen Goldgräberort Oatman, einem beliebten Treffpunkt für Biker aus aller Welt. Ihr heutiges Etappenziel ist Laughlin am Colorad River. Übernachtung in Laughlin.


Laughlin - Palm Springs (ca. 418 km)

Ihre Route führt Sie zu Beginn durch die Route 66 und später entlang des außergewöhnlichen Joshua-Tree-Nationalparks. Die bis zu 18 m hohen Bäume und imposanten Granithänge formen eine großartige landschaftliche Kulisse. Ihr heutiges Ziel ist Palm Springs, der Urlaubsort der Reichen und Schönen. Übernachtung in Palm Springs.

Tag 7
418 km

Tag 8
365 km

Palm Springs - San Diego (ca. 365 km)

Heute fahren Sie entlang vom Salton Sea, Kaliforniens größtem See. Die Straße führt Sie weiterhin nach San Diego. Unzählige Sehenswürdigkeiten erwarten Sie in der Stadt an der Grenze zu Mexico, zum Beispiel der Balboa Park, die USS Midway Museum (Flugzeugträger), das Gaslamp Quarter, Oldtown und einiges mehr. Übernachtung in San Diego.


San Diego - Los Angeles (ca. 240 km)

Heute fahren Sie entlang der imposanten Pazifikküste und erleben wunderschöne Ausblicke. Sie fahren am besten auf dem Highway No. 1 zurück nach Los Angeles. Abgabe Ihres Motorrads und Transfer zum Hotel. Übernachtung im Raum Los Angeles/Lawndale.

Tag 9
240 km

Tag 10

Abreise

Individuelle Verlängerung oder Transfer in Eigenregie zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Unsere Leistungen während der Tour

Eingeschlossene Leistungen

  • 9 Übernachtungen laut Beschreibung inkl. örtlicher Steuern
  • Frühstück, sofern von den Hotels angeboten *****
  • 8 Tage Motorrad von EagleRider® mit Motorrad-Klasse-Garantie (Aufpreis in Höhe von 160 € pro Motorrad NUR in der Grand Touring Klasse)
  • Unbegrenzte Freimeilen
  • TOP-SCHUTZ: VIP Versicherung
  • TOP-SCHUTZ: Übernahme der SB bei Diebstahl über unseren deutschen Versicherer
  • TOP-SCHUTZ: 10 Mio. EUR Zusatz-Haftpflicht-Versicherung
  • örtlichen Steuern
  • Bereitstellungskosten
  • Gebühren für die Einwegmiete der Maschine/n
  • US-DOT Zugelassene Halbschalen-Leihhelme
  • Satteltaschen und Sicherheitsschloss
  • Detailliertes Roadbook mit umfangreichen Informationen und Straßenkarten in unserer US BIKE TRAVEL-APP (offline Nutzung möglich) für jeden Fahrer***
  • Straßenatlas und Reiseführer pro Fahrer
  • VIP-Check In bei Eaglerider
  • Einen exklusiven USBT PIN pro Teilhenmer/in
  • Sicherungsschein für Pauschalreisen

Nicht eingeschlossen:

Flüge, Transfers, Benzin,Zusatzversicherungen, Autobahngebühren, Parkgebühren, Eintrittsgelder, Mahlzeiten, Sachen des persönlichen Bedarfs und allgemein alles was nicht unter inklusive steht. (Änderungen sind vorbehalten).

Hinweise:

  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Eine gängige Kreditkarte ist erforderlich
  • Die Kaution beträgt vor Ort 100 USD

Mietbedingungen und Beschreibung der Fahrzeugtypen entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Zusatz-Haftpflichtversicherung:

Bei Buchung ist eine Zusatz-Haftpflichtversicherung in Höhe von € 10 Mio. eingeschlossen, die den Mieter sowie im Mietvertrag eingetragene Zusatzfahrer gegenüber Ansprüchen Dritter bei Sach- und Personenschäden versichert.

Fahrzeugversicherung:

Für Schäden am eigenen Fahrzeug ist grundsätzlich der Mieter verantwortlich, einschließlich Diebstahl oder Vandalismus. Um den Mieter gegen daraus resultierenden Ansprüchen zu schützen, ist im Mietpreis eine Kaskoversicherung enthalten, die die Haftung des Mieters im Schadens fall auf eine Selbstbeteiligung in Höhe von USD 2.000 bzw. USD 3.000 bei Diebstahl begrenzt (inklusive Schäden an Reifen und Rädern sowie Abschleppkosten bis max. USD 150).
Die Selbstbeteiligung wird nach Ihrer Rückkehr durch die Hanse Merkur Reiseversicherung AG erstattet.

Voraussetzung dafür sind die strikte Einhaltung der Bestimmungen und Regeln des Mietvertrages, die Vorlage eines Polizeiberichtes bei einem Unfall, wenn ein Unfallgegner beteiligt ist und die Einhaltung der Fahrtbeschränkungen. Im Schadensfall wird die Selbstbeteiligung vom Vermieter einbehalten.

Folgende Schäden sind nicht versichert: Schäden aufgrund der Benutzung entgegen der Erlaubnis des Vermieters, Schäden durch Überhitzung/Unterkühlung. Die Selbstbeteiligung wird nach Ihrer Rückkehr durch die Hanse Merkur Reiseversicherung AG erstattet!

Dies gilt bis maximal zur Höhe der Selbstbeteiligung auch für folgende Schäden:

  • Diebstahl
  • Schäden an Reifen und Rädern

Vorgehensweise im Schadensfall:

Im Schadensfall müssen dazu vor Ort folgende Punkte unbedingt eingehalten werden:

  • umgehende Meldung an die Polizei und Erstellenlassen eines Polizeiberichtes, sofern ein Unfallgegner beteiligt ist
  • umgehende Benachrichtigung des Vermieters
  • bei Fahrzeugrückgabe einen Schadensbericht von der Mietstation erstellen und unterschreiben lassen
  • eine Endabrechnung der Schadensabwicklung verlangen, die aber ggf. erst nach Ihrer Abreise erstellt werden kann.

Bitte senden Sie zur Erstattung der Selbstbeteiligung die nachfolgend aufgeführten Unterlagen vollständig an folgende Adresse:

HanseMerkur Reiseversicherung
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg

  • Schadens- und Polizeibericht
  • Kopie des Mietvertrages
  • Zahlungsnachweis der Kaution (Quittung oder Belastungsnach weis der Kreditkarte)
  • Endabrechnung d. Schadensabwicklung
  • Reservierungsnummer und Reisebestätigung des Veranstalters

In folgenden Fällen ist eine Erstattung jedoch ausgeschlossen:

  • Schäden, die durch Missachtung der Vermittlungsbedingungen und Mietkonditionen entstehen
  • Schäden durch unsachgemäße Behandlung
  • Schäden durch grob fahrlässiges Handeln, Trunkenheit am Steuer oder Bewusstseinsstörungen durch Medikamente oder Drogen
  • wenn der Fahrzeugschlüssel verloren oder beschädigt wurde
  • Privatgegenstände, die durch einen Unfall beschädigt, aus dem Mietfahrzeug gestohlen wurden oder abhandengekommen sind
  • Folgekosten, z.B. für Hotels, Telefon etc.
  • Schäden, die von der Versicherung des Vermieters ausgeschlossen sind

Änderungswünsche:

Gerne nehmen wir Ihre Änderungswünsche entgegen. Änderungen (max. 3) sind gegen Aufpreis in Höhe von 25 € pro Änderung (plus die Kosten für die Zusatzleistung) möglich.

Wenn Sie eine maßgeschneiderte Tour wünschen, dann besuchen Sie bitte unsere "Customized-USBT" Touren und profitieren Sie von unserer über 30 jährigen Erfahrung in Sachen Motorradfahren in den USA. 

**** IHR ZUSÄTZLICHER SUPER TOURBEGLEITER: UNSERE US BIKE TRAVEL-APP

In den Reiseunterlagen werden Sie sowohl einen Straßenatlas als auch einen Reiseführer der Region finden. Zusätzlich bekommen Sie unsere eigens für Ihre Tour entwickelte App.
Diese funktioniert on- und offline und achtet darauf, über das GPS Ihres Handys, dass Sie auf dem richtigen Bikerweg sind, sowie hat einige Tipps und Informationen parat über den Ort wo Sie sich gerade befinden.
Funktioniert in allen gängigen iOs und Android Handys.
Aus urheberrechtlichen Gründen wird das Passwort der Tour auf der App ca. 2 Wochen nach Ende der Reise wieder vom Hersteller deaktiviert, aber Sie bekommen noch genug weiteres Material von uns damit Sie Ihre Erinnerungen festhalten können.

***** Ein offenes Wort zum Thema Frühstück in den USA:

Wir weisen Sie darauf hin, dass das Frühstück als inklusive Leistung in amerikanischen oder kanadischen Hotels keine Selbstverständlichkeit ist. Es gibt die verschiedensten Varianten von Frühstück. Einige Hotels bieten Kaffee und eine Art von Brötchen, Toast oder ein Stück Kuchen, dazu vielleicht etwas Marmelade an. Wenn man Glück hat gibt es etwas Obst oder Milchprodukte. Andere Hotels bieten nur Kaffee mit Kaffeemaschine im Zimmer und sonst nichts. Manche Hotels bieten wiederum ein vielseitiges Frühstück an. Viele Hotels entscheiden sich inmitten der Saison diesen Service ins Leben zu rufen, ihn abzuschaffen oder auch zu ändern.
Generell gibt es überall eine Möglichkeit Frühstück für wenig Geld zu kaufen. Wir schreiben in den Leistungen "Teilweise Frühstück", weil wir nicht garantieren können, welches Hotel ganz plötzlich sich dafür oder dagegen entscheidet.

Preise

Der Reisetag für diese Tour ist täglich.

Kategorie /
Termin
2 Pers. / 1 DZ /
2 Motorräder
2 Pers. / 1 DZ /
1 Motorrad
1 Pers. / 1 EZ /
1 Motorrad

01.03. - 30.04.2021
ab 2230 € p.P. ab 1495 € p.P. ab 2855 € p.P.

01.05. - 31.05.2021
ab 2625 € p.P. ab 1695 € p.P. ab 3265 € p.P.

01.10. - 10.11.2021
ab 2375 € p.P. ab 1585 € p.P. ab 2995 € p.P.

Tippfehler und Änderungen sind vorbehalten.

Halbe Doppelzimmer können bei den Self-Drive-Touren nicht gebucht werden.

Zu bestimmten Terminen können Zuschläge entstehen, werden auf Anfrage berechnet. Fragen Sie die Tour unverbindlich an und wir nennen Ihnen den gültigen Preis für Ihren Termin.

- Änderung der Route/Unterkünfte/Leistungen sind vorbehalten. -

Self-Drive Touren - Selfdrive Western Special